BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     *   01. 10. 2021 Lesung Romy Fölck  *     

Lesung Romy Fölck

01. 10. 2021 um 20:00 Uhr

ROMY FÖLCK wurde 1974 in Meißen geboren. Mit Mitte dreißig entschied sie, ihren großen Traum vom Schreiben zu leben. Sie kündigte Job und Wohnung und zog in den Norden. Mit ihrem Mann lebt sie heute in einem Haus in der Elbmarsch bei Hamburg, wo ihre Romane entstehen. Ihre Affinität zum Norden kommt nicht von ungefähr, verbrachte doch ihr Vater seine ersten Lebensjahre in Ostfriesland.
 

 

Romy Fölck:
"Die Idee zu meiner Elbmarsch-Krimireihe hatte ich, als ich beim
Joggen an einem verwitterten Backsteingebäude in der Marsch
vorbeilief. Ich dachte: »Was, wenn hier vor zwanzig Jahren ein
Mord passiert und nie aufgeklärt worden wäre?« Diese Idee ließ
mich nicht mehr los und ich begann, eine Geschichte um die
junge Polizistin Frida Paulsen zu schreiben, die in ihr Heimatdorf auf den Obsthof ihres Vaters in der Elbmarsch zurückkehrt, wo vor zwanzig Jahren ihre beste Freundin Marit in einem alten Viehstall erwürgt wurde. »TOTENWEG« erschien 2018 und stand zehn Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste."

Die Presse meint:
"Romy Fölck erzählt so spannend und atmosphärisch, dass die Elbnebel einem unter die Haut zu kriechen scheinen." GALA
"Ich bin mir sicher, der Name Romy Fölck spielt in den Bestsellerlisten demnächst in der gleichen Liga wie Nele Neuhaus & Co." WDR 2 Krimitipp

 

Die Autorin liest aus Mordsand (Lübbe, 2021), Band 4 der Krimireihe um die sympathischen Ermittler Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn.

 

Die Veranstaltung wird durch die Büchereizentrale Niedersachsen mit Landesmitteln und organisatorisch unterstützt und findet als Kooperation mit der Theaterwerkstatt Quakenbrück e.V. statt.

 

Eintritt: 15 €

 

 

 
 

Veranstaltungsort

Theaterwerkstatt Quakenbrück

Bahnhofstrasse 35

 

49610 Quakenbrück

 

Veranstalter

Samtgemeindebücherei Artland

Markt 5

49610 Quakenbrück

 

Die Lesung findet in Kooperation mit der Theaterwerkstatt Quakenbrück statt.

 

Weiterführende Links

Homepage Romy Fölck
Info Theaterwerkstatt