BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
05431903661

Aktuelle Hinweise zu Mahngebühren und Mahnungen per Post

11. 06. 2020

Für die Zeit der Corona-bedingten Schließung der Bücherei hatten wir zunächst die Leihfrist für alle Medien verlängert und die Mahnungen ausgesetzt. Auch während der ersten Öffnungswochen haben wir aus Kulanzgründen bei verspäteten Rückgaben auf Mahngebühren verzichtet.

Wir weisen nun aber darauf hin, dass bei inzwischen erfolgten neuen Ausleihen bzw. Verlängerungen wieder das normale Mahnverfahren greift und wir ab der nächsten Woche auch wieder Mahnbriefe per Post verschicken werden. 
So kehrt auch in diesem Bereich, vielleicht nicht zur Freude aller, so langsam wieder Normalität ein.

In Ihrem Benutzerkonto können Sie auch online den Ausleihstatus Ihrer Medien überprüfen. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aktuelle Hinweise zu Mahngebühren und Mahnungen per Post